einsatzerprobte Produkte

  Schneller Versand

  Sicher Einkaufen dank SSL

Arm & Faust

sind Deine Kurzstreckenwaffen

Boxhandschuh

Die Unzen (oz) beschreibt das Gewicht der verwendeten Polsterung. Je mehr oz, desto dicker das Padding. Es sollten mind. 14 oz sein, ab 90kg Körpergewicht mehr.
Weiter spielt der Wristlock eine wichtige Rolle. Gummizug, einfache Bandage, zweifache Bandage, Schnürung oder eine Kombination sind üblich. Der Gummizug ermöglicht schnelles An- und Ausziehen, die Schnürung verspricht besten Halt. Für kürzere bzw. leichtere Sparringsrunden reicht ein einfacher Klettverschluss.
Wir empfehlen Innenhandschuhe für schnelles An- und Ausziehen sowie bessere und einfachere Hygiene.

Freefight-Handschuh (MMA)

Für das Techniktraining ist es wichtig, greifen und die Hände strecken zu können. Allerdings bietet der Wettkampfhandschuh aufgrund seines sehr dünnen Padding lediglich Schutz der eigenen Hand. Hier beitet sich der Sparringshandschuh als gute Alternative an, mit dem man auch etwas härter im Sparring arbeiten kann.
Daumen und die vorderen Fingerglieder liegen üblicherweise frei. Der Handschuh sollte bei geschlossener Faust nicht zu eng anliegen, da sonst Geschwindigkeit und Haltbarkeit eingeschränkt sein können.